Kalliope Universitätstheater e. V.

Premiere rückt näher

Das neue Jahr rückt näher und damit sind in den Projekten wieder einmal einige Meilensteine gemeistert worden.

Am 10.12. hat unser traditionelles Bergbaufest stattgefunden. Dazu haben sich Beteiligte beider aktuellen Projekte – „Die Chinesische Mauer“ und „Aufstand der Nebenfiguren“ – getroffen, um gemeinsam am Bühnenbild zu arbeiten. Nach einer Fahrt zum Baumarkt wurden Kostüme geschneidert, der Thron für den Chinesischen Kaiser fertig gestellt und unsere mobilen Bühnenwände überholt und neu gestrichen. Natürlich gab es zwischendurch auch genug Zeit, um den ein oder anderen Kakao zu trinken und ins Gespräch zu kommen! Außerdem wurde auch das Plakat für „Die Chinesische Mauer“ fertiggestellt – schaut es euch doch gerne hier an oder guckt nochmal bei der Projektseite rein.

Außerdem haben wir am 16.12. den Geburtstag unseres Vereins gebührend gefeiert und die Weihnachtspause eingeleitet. Nach Schrottwichteln, Keksen und Glühwein ging es für den Großteil noch weiter auf den benachbarten Weihnachtsmarkt, um gemeinsam den Abend ausklingen zu lassen.

Jetzt bleibt uns noch, euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr zu wünschen, in dem wir uns spätestens bei den Aufführungen für „Die Chinesische Mauer“ wiedersehen ( 3|4|6|9|15|17 Februar )!

Checkt auf jeden Fall unsere Kombitickets aus – da wir dieses Semester „Die Chinesische Mauer“ und „Aufstand der Nebenfiguren“ spielen, könnt ihr direkt Karten für beide Auftritte kaufen (20€ / 10€ ermäßigt)!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Kalliope Universitätstheater e. V.

Thema von Anders Norén