Die talen­tierte Schau­spie­le­rin und Mon­däne, der akri­bi­sche Dok­tor und Schrift­stel­ler und seine Frau …


Poster zu "Wir drei". Es sind der Titel, ein Ensemblefoto und weitere Informationen zu den Aufführungen zu sehen.

Wie glück­lich sind sie zusam­men! Aller­dings wird Glück­lich­keit zu einem Alb­traum, als die feine Bezie­hung plötz­lich aus dem Gleich­ge­wicht kommt.

Wenn Neid zur Liebe, Erbar­men zum Hass und Leben zum Hölle wird, fragt man sich: War man über­haupt glücklich?

Wenn eine Ehe zum Gefechts­feld und Freund­schaft zum ange­spann­ten Kom­pro­miss wird: Kann man doch alles wiedergutmachen?

Die Insze­nie­rung von Marius Leo­pold bringt Elsa Bern­steins Drama über eine Ehe zu Dritt ins Jetzt und wagt einen Blick ins Ende des 19. Jahr­hun­derts, hin­ter die Fas­sade des ein­fa­chen, klein­bür­ger­li­chen Glücks.


Die Auf­füh­run­gen fan­den jeweils um 19:30 Uhr (Ein­lass ab 19 Uhr) an fol­gen­den Ter­mi­nen statt:
Fr 08.07. /​ Sa 09.07. /​ Fr 15.07. /​ Sa 16.07.

Auf­füh­rungs­ort war der Annsa-Siem­sen-Hör­saal der Uni­ver­si­tät Ham­burg,
Von-Melle-Park 8, 20146 Ham­burg. (Link zur Open­Street­Map)


Projektbeteiligte

Schauspieler*innen

AgnesAdina Bisch­off
RichardMax Groß
SaschaEwa Stroh
BettyYas Janian­pour
Elsa Bern­steinFrie­de­rike Baier
Ernst Ros­merNoah Koita

Hinter der Bühne

RegieMarius Leo­pold
Regie­as­sis­tenzLuisa Dietsch
Pro­jekt­lei­tungTabea Henn
Krea­tiv­teamSophia Gum­pert
Alisa Saw­chuk
Artem Archer­tello
Kris Chekelova
Julian Bohm
Annika Simon
Lena Jür­gens