Mitten in den Ermittlungen

Die ers­ten zwei Auf­füh­run­gen von “Die Aben­teuer von Sher­lock Hol­mes” haben wir hin­ter uns. Wir sind zufrie­den mit den Auf­füh­run­gen, aber unsere Zuschauer*innen auch? Wie haben sie gefragt:

Ich habe keine Ahnung von dem Sher­lock-Hol­mes-Stoff, aber als Unwis­sende fand ich das Stück und die Musik sehr gut. Das Kla­vier wurde toll in die Situa­tion ein­ge­baut. Alles war auf einem sehr hohen Niveau. Ich bin rest­los begeis­tert und kann nur allen emp­feh­len das Stück anzu­schauen.“ (Salome)

Das ganze Stück war super. Es gab eine tolle Schluss­pointe mit Wat­sons Mann.“ (Dani und Max)

Wenn ich diese Insze­nie­rung mit der letz­ten ver­glei­che sehe ich eine Wei­ter­ent­wick­lung im posi­ti­ven Sinne. Tol­les Ensem­ble und schöne kleine Erzäh­lun­gen im Stück.“ (Anonym)

Das Stück war sehr pro­fes­sio­nell gemacht, dafür dass es ein Uni­ver­si­täts­thea­ter ist.“ (Sebas­tian)

Wir freuen uns, wenn ihr noch vor­bei kommt und uns beim Spie­len zuguckt!

Ihr habt dazu noch an vier Ter­mi­nen die Mög­lich­keit:

  • Frei­tag, 06. Juli
  • Diens­tag, 10. Juli
  • Mitt­woch, 11. Juli
  • Sonn­abend, 14. Juli

Kar­ten gibt es an der Abend­kasse oder ihr bestellt sie vor. Dazu ein­fach eine Mail mit Name, der Anzahl der ermäßigten/​nicht ermä­ßig­ten Kar­ten und dem gewünsch­ten Datum an @ schi­cken.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 Kalliope Universitätstheater e. V.

Thema von Anders Norén