Kalliope Universitätstheater e. V.

Das Schicksal sucht dich!

Für unser aktuelles Stück „Seht mich an!“ von Julian Gebhard suchen wir noch eine Moira, eine der drei griechischen Schicksalsgöttinen!

Die Moiren stellen den Chor dar, der insgesamt 3-5 Gesangseinlagen hat. Vergütung können wir im Unitheater leider nicht anbieten.

Konkret werden ein Rap, eine Modalmusik und ein deutscher Schlager dabei sein. Jede Moira singt einmal Hauptstimme und wird von den anderen beiden dabei begleitet. Harmonie singen können wäre also notwendig.

Die Songs werden außerdem performt, sodass auch an eure schauspielerischen Künste appelliert wird. Der zeitliche Umfang beträgt mindestens drei flexible Musikproben, zwei Hauptproben, eine Generalprobe und sieben Aufführungen.

Wenn ihr interessiert seid oder gerne mehr Informationen haben möchtet, schreibt eine Mail an @.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Kalliope Universitätstheater e. V.

Thema von Anders Norén