Sherlock, ermitteln Sie!

Das nächste Pro­jekt kann begin­nen: Am ver­gan­ge­nen Wochen­ende tra­fen sich wie­der viele Thea­ter­be­geis­terte zum Ken­nen­lern­wo­chen­ende des Kal­liope Uni­ver­si­täts­thea­ters. Dar­un­ter fan­den sich einige bekannte aber auch zahl­rei­che neue Gesich­ter – Wie­der­se­hen und Ken­nen­ler­nen wech­sel­ten sich ab.

Trotz des reg­ne­ri­schen Wet­ters wurde viel gelacht. Vor allem wäh­rend der Impro-Thea­ter-Ses­sion, aber auch als das Stück “Die Aben­teuer des Sher­lock Hol­mes” zum ers­ten Mal von allen gele­sen wurde.

Der Sonn­tag stand dann ganz im Zei­chen des zukünf­ti­gen Ensem­bles. Nach einem kur­zen Auf­wär­men wur­den die zu ver­ge­ben­den Rol­len auf­ge­teilt und in ein­zel­nen Sze­nen aus­ge­spielt. Am Ende des Tages konn­ten wir dann den ers­ten Erfolg für diese Spiel­zeit ver­zeich­nen: Das Ensem­ble ist kom­plett besetzt, sodass wir nächs­ten Sams­tag mit den Pro­ben begin­nen kön­nen. Der erste Schritt ist getan, bevor es am 19. Juli heißt: “Sher­lock, ermit­teln Sie!”

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 Kalliope Universitätstheater e. V.

Thema von Anders Norén