Inhalt

Sie sind über­all im Dorf – die Grauen Her­ren. Geschickt wis­sen sie andere um ihre Zeit zu brin­gen, ihnen ihre Minu­ten zu steh­len, um selbst zu über­le­ben. Momo und ihre Freunde erken­nen die Gefahr, doch auch ihre Wider­stands­ver­su­che blei­ben ohne Erfolg. Gerade recht­zei­tig, bevor Momo in die Hände der Grauen Her­ren gelan­gen kann, ret­tet sie ihre Freund Kas­sio­peia: Sie bringt sie zu Meis­ter Hora – dem Hüter der Zeit. Meis­ter Hora lehrt Momo, dass die Zeit als Stun­den­blu­men im Her­zen eines jeden Men­schen wach­sen und gedei­hen. Momo eilt ins Dorf, um ihren Freun­den die Neu­ig­kei­ten zu erzäh­len, doch auch sie sind inzwi­schen durch die Grauen Her­ren von der Zeit­lo­sig­keit befal­len. Für Momo gibt es nur noch einen Aus­weg: Sie bit­tet Meis­ter Hora die Zeit für eine Stunde anzu­hal­ten, um ihre Freunde und das Dorf von der ‘Grauen Zeit­lo­sig­keit’ zu befreien…

Die Wie­der­auf­nahme von MOMO wurde am 21. und 22. Okto­ber 2016 im Anna-Siem­sen-Hör­saal gespielt.

Wir dan­ken allen Betei­lig­ten und Mit­wir­ken­den, dass sie es mög­lich gemacht haben, dass die Welt von Momo und ihren Freun­den wie­der leben­dig wurde. Zudem geht ein gro­ßer Dank an die Teams der drei Mensen auf dem Cam­pus für die Räum­lich­kei­ten bei der Umset­zung des Flashm­obs.


Videos:


MITWIRKENDE

AUF DER BÜHNE:

HINTER DEN KULISSEN:

 

Orga­ni­sa­tion

x

x

x

x

Media

Licht- und Ton­tech­nik

x

Maske

x

Franziska Vagts

Nele Zydziak

Max Borgmeyer

Julian Geb­hard

Teresa Car­rizo

Juliane Ber­ger

Fabian Bart­log

Iver Breese

Jana Evers

Caro­lina Car­rizo