Auch hier wer­den viele hel­fende Hände gebraucht! Die Off Stage-Auf­ga­ben glie­dern sich wie­derum in: