Die Requi­site ist für die Beschaf­fung und Ver­wal­tung aller beweg­li­chen Gegen­stände auf der Bühne zustän­dig. Sie arbei­tet eng mit Büh­nen- und Kos­tüm­bild zusam­men und stimmt sich mit der Regie ab.  Was wird auf der Bühne ver­wen­det und was kann ver­wen­det wer­den? Was soll sich wo befin­den und was benö­ti­gen die Schau­spie­ler an wel­chen Stel­len im Stück? Diese Fra­gen wer­den von der Requi­site beant­wor­tet und die benö­tig­ten Mate­ria­lien orga­ni­siert.

Die Grund­vor­aus­set­zung für die Arbeit in der Requi­site ist Lei­den­schaft. Sonst macht dir die Arbeit in der Requsite und uns die Zusam­men­ar­beit mit dir kei­nen Spaß. Die Requi­site ist ein unglaub­lich wich­ti­ger Teil des Thea­ters und arbei­tet eng mit der Regie, Büh­nen- und Kos­tüm­bild zusam­men. Du hast einen sehr guten Ein­blick hin­ter die Kulis­sen des Thea­ters und kannst auch selbst Hand anle­gen. Die Arbeit in der Requi­site wird von ein bis maxi­mal zwei Per­so­nen erle­digt.

Falls du die Ein­bli­cke hin­ter die Kulis­sen des Uni­ver­si­täts­thea­ters erhal­ten und aktiv mit­ar­bei­ten willst, dann schreib uns ein­fach kurz an. Wir sind eine stu­den­ti­sche Ver­ei­ni­gung und wol­len allen Stu­die­ren­den die Mög­lich­keit geben künst­le­risch aktiv zu wer­den, daher ist eine umfas­sende Bewer­bung nicht nötig. Schreib ein­fach kurz wer du bist und warum du mit­ma­chen willst.